Montag, 14. März 2016

Girls' Day 2016


Am 28.04. gibt es wieder einen Girls' Day. Bereits zum 16. Mal findet dieser bundesweite Aktionstag nun statt, an dem Unternehmen Mädchen für Technik, Handwerk und Naturwissenschaften werben. In Berlin erreicht das Angebot inzwischen immerhin 10 Prozent der Schülerinnen und ein Drittel der Unternehmen erhält später Bewerbungen von Teilnehmerinnen für Praktika und Ausbildung. So können Unternehmen erfolgreich dem Fachkräftemangel entgegen wirken und Mädchen erfahren mehr über die vielfältigen Chancen in der Berufswelt.


In Berlin öffnet sich der Girls’Day unter der Schirmherrschaft von Senatorin Dilek Kolat auch Schülerinnen aus den Berliner Willkommensklassen für Geflüchtete. Mit dabei sind die Patenschülerinnen der Geflüchteten. Sie alle sind neugierig auf neue Berufe und Ausbildungswege in Informatik, Naturwissenschaften,Technik.
Weitere Infos und Anmeldungen unter http://www.girls-day.de/

Schülerinnen beim Girls'Day
 




































Ilona Orthwein Unternehmens- und Organisationsberatung unterstützt seit 10  Jahren den Girls' Day. Ihren allerersten Erfahrungsbericht finden Sie hier...

Keine Kommentare: