Mittwoch, 1. April 2015

Der WomenPowerSlam am 25.4. in Bonn führt in max. 5 Minuten vom Problem zur Lösung - Bewerbung noch bis 10.April

Im Rahmen des Messekongresses women&work am 25.4. wird es auch in diesem Jahr wieder einen WomenPowerSlam geben. Maximal 8 Frauen bekommen die Chance, ihr Projekt, eine aktuelle Herausforderung oder eine Unternehmensidee in maximal 90 Sekunden vor einem Experten-Gremium zu präsentieren, das nach dem Slam in schneller Abfolge Tipps, Anregungen und direkte Hilfestellungen gibt. Bewerbungen können noch bis 10.4. eingereicht werden.


In maximal 5 Minuten vom Problem zur Lösung!
Der Women Power-SLAM dient ambitionierten Frauen als buchstäblicher Karriere-Durchbruch: Maximal 8 Frauen bekommen die Chance, ihr Projekt, eine aktuelle Herausforderung oder eine Unternehmensidee in maximal 90 Sekunden vor einem Experten-Gremium zu präsentieren, das nach dem Slam in schneller Abfolge Tipps, Anregungen und direkte Hilfestellungen gibt.

Wer kann teilnehmen?
Am Women Power-SLAM können maximal acht Frauen teilnehmen, die
  • vor einem konkreten beruflichen Problem stehen und alleine nicht weiter kommen (z.B. ein erfolgloser Wiedereinstieg oder Jobwechsel, die gläserne Decke, die aus eigener Kraft nicht durchbrochen werden kann etc.)
  • eine konkrete Idee für die Selbständigkeit haben und Tipps für die ersten Schritte benötigen
  • bereits selbständig sind, aber expandieren möchten und Unterstützung brauchen
  • die zwischen Jobwechsel und Selbständigkeit schwanken und Hilfe bei einer Entscheidung suchen
Wichtig ist, dass das jeweilige Problem einen klaren beruflichen Bezug hat und Sie bereits erste eigene Schritte zur Lösung unternommen haben.

Die Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 10. April 2015 an info(at)womenandwork.de. Ihr Motivationsschreiben darf eine DIN A4-Seite nicht überschreiten und sollte Ihr Anliegen und die Wege, die Sie bereits eingeschlagen haben, kurz und knackig schildern. Teilen Sie uns mit, warum Sie am Women Power-SLAM teilnehmen möchten und was Sie sich von Ihrer Teilnahme versprechen.

Der Ablauf:
Der Women Power-SLAM findet von 13:00 - 13:50 Uhr in Raum P1.10 statt. Pro Slammerin werden fünf Minuten eingeplant, davon entfallen maximal 90 Sekunden auf die Slammerin und ihren Elevator-Pitch. Die verbleibende Zeit dient den Expertinnen und Experten für das "Abfeuern" von Tipps, Hilfestellungen und Feedback.

Nach Ablauf der fünf Minuten ist die nächste Slammerin an der Reihe und das so lange, bis alle acht Frauen die Chance zur Präsentation hatten. Im Anschluss an den Slam können weiterführende Gespräche an den Messeständen oder im allgemeinen Messebereich stattfinden.

Unsere Tipps für Ihre Vorbereitung:
Sie haben maximal 90 Sekunden Zeit zur Darstellung Ihrer Idee, Ihrer Herausforderung, Ihres Projekts - üben Sie die Präsentation im Vorfeld! Je länger Sie für Ihre Präsentation benötigen, umso weniger Zeit haben die Expertinnen und Experten im Anschluss, Ihnen Tipps zu geben, denn jede Slammerin hat genau 5 Minuten zur Verfügung.

Artikulieren Sie klar und deutlich.
Kommen Sie direkt auf den Punkt. Je deutlicher Sie Ihr Problem / Ihre Herausforderung schildern, umso zielgerichteter können die ExpertInnen Ihnen helfen. Ein selbstbewusstes Auftreten ist das A und O jeder Präsentation und fast noch wichtiger als Inhalte. Bereiten Sie sich daher entsprechend vor!
Konzentrieren Sie sich auf die Beantwortung folgender Fragen:
  • Wer sind Sie?
  • Was ist Ihr konkretes Problem / Ihre Herausforderung / Ihre Idee?
  • Welche Schritte haben Sie bereits unternommen?
  • Wo genau hakt es? Wo kommen Sie zur Zeit nicht weiter? An welcher Stelle benötigen Sie (neu) Ideen?
Achtung:
Ihnen stehen nur die Hilfsmittel zur Verfügung, die Sie selbst mitbringen. PowerPoint-Präsentationen sind in diesem Format nicht vorgesehen!

Keine Kommentare: