Mittwoch, 1. Oktober 2014

Unsere Mitglieder Anette Weiß und Sabine Fiedler - zwei Honorarberaterinnen für Finanzanlagen im Interview


Vor dem Hintergrund der weltweiten Finanzkrise kam auch das Thema Finanzberatung auf den Prüfstand. 

Der Ruf nach unabhängiger und transparenter Beratung zu Geldanlagen wurde laut. 

Verbraucher schienen genug zu haben von einer scheinbar kostenlosen Anlageberatung,  die durch komplexe Provisionssysteme im Hintergrund finanziert  wird, welche sie nicht durchschauen, letztlich aber teuer bezahlen müssen. Ein neuer Beratertyp wurde gefordert: der des unabhängigen Finanzberaters, welcher sich über auf Honorarbasis finanziert und nicht über Produktverkäufe.

Zwei Pionierinnen in dieser Branche finden sich in den Reihen der Unternehmerinnen.org-Mitglieder: Anette Weiß (Saarbrücken) und Sabine Fiedler (Berlin).

Sabine Fiedler ist sogar die erste Frau, die 2014 in Berlin nach als „Honorar-Finanzanlagenberater“  nach § 34 h Abs. 1 Satz 1 GewO zugelassen wurde. In einem Interview  erläutern uns die beiden Unternehmerinnen.org-Mitglieder, warum sie sich für diesen beruflichen Weg entschieden haben und wie sie die Zukunft der Honorarberatung sehen.

Sabine Fiedler (lks.) , Anette Weiß (re.)

->Zum Interview...

Wir fanden dieses Gespräch so interessant, dass wir es in diesem Monat anstelle des üblichen Unternehmerinnen-Portraits bringen. 


Keine Kommentare: