Dienstag, 10. Juni 2014

Textile Sommernachtsträume - Textil-Kunst von Mitglied Christine "Amelies" Bünning

Quilt: "Puck´s verwirrte Fäden" -
Motiv nach Shakespeares "Sommernachtstraum"
Eine Weile war es still geworden um unser Berliner Mitglied Christine "Amelies" Bünning. Jetzt hat sie sich wieder mit neuen Kreationen zurückgemeldet.

Sie schreibt:

Heute möchte ich Euch/Ihnen mitteilen, daß ich in der Vergangenheit einige neue Geigendecken kreiert habe, die zu finden sind unter: http://www.abbellimento.de/html/galerie.html Klicken Sie dort die einzelnen Kategorien an, die neuesten Geigendecken sind zuoberst einsortiert.

Darüber hinaus habe ich mich auch in der Textilkunst mit musikalischen Themen auseinandergesetzt. Einen Teil dieser Arbeiten stelle ich hier aus:http://www.abbellimento.de/html/quilts_nach_noten.html

An der Geschichte des Sommernachtstraums hat mich besonders das Verwirrspiel des Puck amüsiert, der mit dem  Liebeszaubersaft der roten Lilie immer die verkehrten Liebespaare verknüpft. Im Vordergrund sieht man eine Waldlichtung mit Gräsern, Pailletten-Blümchen  und dreidimensionalen Organza-Blüten.
 
Wenn alles klappt, bekomme ich im Herbst 2015 die Gelegenheit zu einer eigenen Ausstellung meiner Musik-Quilts. Bis dahin ist es aber noch ein Weilchen hin und dazu müssen noch einige weitere Stücke „gezaubert“ werden, damit es sich lohnt ;-)

Derzeit überarbeite ich gerade meine Internetseite www.amelies.de
 
Sobald es dort etwas Neues zu sehen gibt, melde ich mich wieder und lade Sie/Euch Dann zu einem Bummel ein.
 
Bis dahin wünsche ich Ihnen/Euch allen eine gute Zeit und grüße recht herzlich

Christine Bünning

Keine Kommentare: