Mittwoch, 28. Mai 2014

Traumbüro in Steglitz-Zehlendorf gesucht?

Am Montag, den 2. Juni 2014 um 17:00 Uhr  sind interessierte Gründerinnen und Unternehmerinnen, Frauen, die in Steglitz-Zehlendorf einen Platz in einem Co-Working-Space benötigen, sowie Mitglieder der Genossenschaft und Förderer des Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf zu einem Workshop eingeladen, der sich dem Themenkomplex „Immobilie“ widmet. Angela Dovifat, Projektleiterin der fraueninfothek Steglitz-Zehlendorf, wird die Veranstaltung moderieren. Angefragt ist auch eine Vertreterin der Immobilienwirtschaft.

Termin und Ort der Veranstaltung:
Montag, 2. Juni 2014, Beginn: 17:00 Uhr
im Multi Kulti Café, Goethestr. 9 - 11, 12207 Berlin-Steglitz
Der Eintritt ist frei.
Um Anmeldung bis Freitag, den 30. Mai 2014 wird gebeten.
Kontakt: Telefon: 030 80 10 86 64
E-Mail: kontakt@guzsz.de
Web: http://www.guzsz.de
 
Der Hintergrund: Mit dem Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrum Steglitz-Zehlendorf – kurz GUZSZ – ist ein neues Wirtschaftsprojekt zur Förderung weiblicher Wirtschaftskraft an den Start gegangen. Getragen wird das GUZSZ von einer Genossenschaft, die im Herbst 2013 von Frauen aus dem Bezirk Steglitz-Zehlendorf gegründet wurde. Die Idee entstand im Landesverband Berlin der Unternehmerfrauen im Handwerk e. V.


Aktuell wird intensiv nach einem Standort gesucht, um die Vision eines Gründerinnen- und Unternehmerinnenzentrums in Steglitz-Zehlendorf Wirklichkeit werden zu lassen.
Das Ziel ist, Gründerinnen und Unternehmerinnen so einen Raum für Kooperation, Austausch und die Entwicklung neuer Geschäftsideen zu bieten. Erste Mietanfragen liegen bereits vor.

Man will relativ klein starten, zunächst mit einer Gewerbe-Immobilie von mindestens 300 qm Fläche. Schön wäre es, wenn man bei steigendem Mietbedarf weitere Räume anmieten könnte. Barrierefreiheit ist derzeit noch keine Voraussetzung.

Die Genossenschafterinnen freuen sich über Angebote und Hinweise -  auch renovierungsbedürftige Mietobjekte werden in Betracht gezogen.



Keine Kommentare: