Montag, 20. Januar 2014

Unsere Kooperationspartnerin Evas Arche e.V. erhält den Ökumenepreis 2014!

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) hat Evas Arche e. V.  für den Ökumenepreis 2014 ausgewählt. 

Mit der Auszeichnung wird „die engagierte solidarische Arbeit von Frauen für Frauen“ gewürdigt.

„Evas Arche ist ein Raum, der Frauen angstfreie Begegnungen ermöglicht, Hilfe vermittelt, Bildungsangebote zur Verfügung stellt und spirituelle Quellen erschließt, und das alles auf profilierter ökumenischer Basis“, heißt es in der Preisbegründung. 

Wir gratulieren herzlich zu diesem schönen Erfolg! 

FOTO: ©mo-ment.de  
Gefeiert wird die Preisverleihung morgen in der St. Hedwigs Kathedrale Berlin zunächst mit einem ökumenischen Gottesdienst um 19.30 Uhr. Im Anschluss findet die Ehrung im Rahmen des Neujahrsempfangs des ÖRBB im Bernhard-Lichtenberg-Haus, Hinter der katholischen Kirche 3, 10117 Berlin statt.

Keine Kommentare: