Dienstag, 28. Mai 2013

Unternehmerinnen sozial engagiert: Sabine Fiedler unterstützt die Kampagne "Schüler im Chefsessel"

Mit dem Projekt »Schüler im Chefsessel«, das bereits 1980 von dem Verband ins Leben gerufen wurde, wollen DIE JUNGEN UNTERNEHMER eine Brücke zwischen Schule und Wirtschaft bauen und Schülern ein realistisches Bild des Unternehmerberufs vermitteln.

Das Projekt findet als Wettbewerb unter Schülern ab 15 Jahren von Realschulen, Gymnasien, Gesamtschulen oder Berufsfachschulen statt. Diese begleiten einen Unternehmer einen Tag lang in seiner Firma: Sie lernen den Betrieb und seine Mitarbeiter kennen, nehmen an Beratungen und Kundengesprächen teil. Über ihren Praxistag schreiben die Schüler Aufsätze, die von einer regionalen Jury bewertet werden. Die besten Erfahrungsberichte werden mit einer Reise nach Berlin prämiert.

Zusätzlich zu diesem Projekt wurden Workshops an zwei Schulen zum "Tag der Berufe", von unserem Mitglied Sabine Fiedler / sf financial planning ehrenamtlich durchgeführt:

06.03.2013 - Willi-Graf-Gymnasium, Berlin-Lichterfelde
25.04.2013 - Evangelische Schule Berlin Zentrum

Themen: 1. Akteure am Finanzmarkt, 2. Berufsbild - Honorarberatung, 3. Wirtschaftliche Lebensplanungen (Spiel des Lebens / Verteilung von Einkommen auf die 8 Kostenfaktoren).
Die Schüler wurden zu den Themen sensibilisiert und aktiv bei den Workshops einbezogen

Quelle: http://www.sf-financial-planning.de/news-2013/

Keine Kommentare: