Freitag, 5. April 2013

In Vorbereitung: Unternehmerinnen 2.0 am 6.6.2013

Sabrina Drowski
Aktuell bereiten Sabrina Drowski /Tr3Media  und Ilona Orthwein / Orthwein Unternehmensberatung die Veranstaltung am 6.6.2013 in Evas Arche vor.


Ilona Orthwein
Sich durch eine sinnvolle Online-Präsenz Aufmerksamkeit zu verschaffen, ist wichtiger denn je, nicht zuletzt für UnternehmerInnen. Der Siegeszug von Smartphones und mobilen Tablet-PCs sorgt für eine noch stärkere virtuelle Vernetzung. Die Ansprüche interessierter Geschäftspartner und potenzieller Kunden mithilfe von verschiedenen Medien in Austausch treten zu können, wachsen. Die Vernetzung von schlichten Websites mit sozialen Medien und mobilen Anwendungen wird zunehmend Standard.
Wer hier den Anschluss verpasst, verfehlt wichtige Chancen und blendet zugleich Risiken aus, den auch die Cyberkriminalität nimmt zu.

Zudem stellen verschiedene Untersuchungen, wie zuletzt in einem Filmbericht des WDR dokumentiert, immer wieder fest: Frauen nutzen das Netz zwar inzwischen quantitativ fast so viel wie Männer, bleiben aber - oft aus Unsicherheit und Unkenntnis - eher passiv. So wird Wikipedia, wo das Wissen der Welt gesammelt wird, komplett von Männern dominiert - mit entsprechendem Einfluss auf Themen und Informationen. Ähnlich verhält es sich in Internet-Foren und Kommentaren, insbesondere zu politisch und gesellschaftlich relevanten Themen: nach wie vor gilt was eine Studie von Flowtown(TM)
schon 2010 festgestellt hat: Frauen nutzen das Netz zur Information und zum Austausch überwiegend zu klassischen Frauenthemen (Familie, Gesundheit, Haushalt, Mode ...). 

Selbständige Frauen öffnen sich zwar mehr und mehr der digitalen Welt und Erkennen die Chancen, die sich hier - gerade auch für kleinere - Unternehmen bieten, oft fehlt es aber an einer klaren Struktur, einem passenden Konzept und dem richtigen Einsatz der neuen Medien, um einen optimalen Erfolg zu bringen.

Hier setzten die Beraterinnen aus dem Projekt-Team von Unternehmerinnen.org an: Sie wollen selbständige Frauen ermutigen, die neuen Medien zu nutzen und geben wichtige Hinweise, wie ein optimaler Einsatz aussehen sollte.

Seit der letzten gemeinsamen Veranstaltung zu diesem Thema im Juni 2012 hat sich im „Social Web“ einiges getan. Auch Unternehmerinnen.org hat das Angebot für eine effizientere Präsenz der Mitglieder weiter optimiert. 

Start der Veranstaltung ist 9 Uhr in "Evas Arche" / Berlin-Mitte. Nach Begrüßung und gemeinsamen reichhaltigen Frühstück steigen wir um 10 Uhr mit unserem Vortrag ins Thema ein. Gegen 12 Uhr endet die Veranstaltung. Alle Teilnehmerinnen erhalten ein Skript.

Umlage für Frühstücksbuffet, Vortrag und Skript 20 €  inkl. MwSt. pro Teilnehmerin bei Anmeldung zu überweisen. Maximal 15 Teilnehmerinnen. Anmeldung bis spätestens 30.5.2013 erbeten.
-> Anmeldelink...

Veranstaltung am 15.6.2012

Keine Kommentare: