Dienstag, 19. Februar 2013

Kunst und Künstlerinnen

Auch Künstlerinnen, Kunsthandwerkerinnen und Galeristinnen gehören zum Kreis der bei Unterenhmerinnen.org aktiven Frauen.

Sophia-Therese Schmidt-Kühl aus Dresden leitet in dritter Generation die Kunstausstellung Kühl.

1924  in  Dresden gegründet, handelt es sich um die  älteste  Galerie für moderne Kunst in Sachsens  bzw. im  Osten  Deutschlands. Unbeirrt  von   politischen  Kulturdoktrien  während  des  Nationalsozialismus  und  der  DDR  wurde  Kunst  auf  hohem  Niveau  angeboten  und   angefeindeten  Künstlern  ein  Podium  verschafft.   

Das Engagement der Galeristin gilt, wie schon ihren Vorgängern, dem Entdecken innovativer junger Handschriften und dem Fördern etablierter Künstler. Dabei steht die Klassische Dresdner Malschule und deren Weiterführung im Fokus der Galerie.

Ein  Skulpturengarten  rund  um  die  Villa  im  Preußischen  Viertel,  in  der  Nähe  des  Stadtzentrums von  Dresden,  ergänzen  die  Ausstellungsfläche  von  ca. 200 m2.

Mehr: www.kunstausstellung-kuehl.de 

Ein ausführliches Portrait der Galeristin finden Sie bei Unternehmerinnen.org: http://www.unternehmerinnen.org/unternehmerinnen/portrait/schmidt-kuehl.html

Regelmäßig wird auf unserem Terminkalender auf die neuesten Ausstellungen aufmerksam gemacht.



Zeitgenössische Kunst von MeisterschülerInnen der UdK werden zudem regelmäßig in der "Villa Kult" in Berlin ausgestellt.


Anke Aust
Moderen Malerinnen gibt es auch in unseren Reihen: z. B. Anke Aust. Sie ist als freischaffende Künstlerin aseit 6 Jahren in den Gerichtshöfen in "Berlin-Wedding" aktiv, wo sie Kunst mit Klang verbindet.
Sigrid Engelbrecht

Multi-Talent Sigrid Engelbrecht stellt aktuell ihre "Zahlenbilder" in der Kenfactory in Berlin aus.

Keine Kommentare: