Montag, 11. Juni 2012

Expertinnen-Hotline zum Nationalen Aktionstag: Nachfolge ist weiblich!


Am 14.Juni 2012 geht es in ganz Deutschland einmal mehr um das Thema Unternehmensnachfolge. 22.000 Unternehmen suchen laut Angabe des BMWi jedes Jahr in Deutschland eine neue Chefinoder einen neuen Chef. Leider bleiben noch immer viele Betriebe gänzlih ohne Nachfolger/in,wodurch Jahr für Jahr zahllose Arbeitsplätze vernichtet werden.

Hier wie überall in der Wirtschaft, mangelt es an Frauen, die in verantwortlicher Funktion einen Betrieb übernehmen. Nur 13 bis 23 Prozent aller Betriebe pro Jahr werden derzeit von Frauen übernommen. Die Chancen einer Unternehmensnachfolge durch qualifizierte Frauen werden zu selten erkannt. Deshalb hat die „bundesweite gründerinnenagentur (bga)“ die Kampagne „Nachfolge ist weiblich!“ initiiert.

Unternehmerinnen.org unterstützt auch 2012 diese Aktion!
Wir wollen GründerInnen, Nachfolgewillige  - ÜbergeberInnen  und ÜbernehmerInnen - mit Expertinnen zum Thema Nachfolge und erfahrenen Nachfolgerinnen aus unserem Netzwerk zusammenbringen.

Hierzu schalten wir eine allgemeine Service-Hotline am 14.6.2012
von 8-18 Uhr
unter Nr. 030-30 30 68 185.


Des Weiteren stehen selbstverständlich unsere Nachfolge-Expertinnen allen Interessierten jederzeit direkt zur Verfügung:

Martina Machulla
- Rechtsanwältin in Neustadt a. Rbge. mit einer Zweigstelle in Hannover.
Als Fachanwältin für Familienrecht ist sie weiter schwerpunktmäßig in den
Bereichen Erb- und Insolvenzrecht tätig. Sie berät unter anderem auch
mittelständische Unternehmer/innen die ihren Betrieb aus Altersgründen
aufgeben möchten, häufig im Zusammenhang mit erbrechtlichen
Fragestellungen. Tel. 05032- 94 020

Dr. Bettina Frenzel
- Unternehmensberaterin und Wirtschaftsmediatorin in Potsdam.
Sie wird dann eingeschaltet, wenn Nachfolger/innen Probleme bei
der Bewertung des Unternehmens, dem Übergabeprozess oder
in der Startphase der neuen Führung haben. Tel. 0331 - 20 16 926

Marianne Kleppeck
- Diplom-Finanzwirtin und Steuerberaterin in Berlin und wird zu Rate gezogen,
wenn persönliche Gründe oder Banken als Kreditgeber Überlegungen zu einer
Unternehmensnachfolge erfordern. Tel. 030-88 57 350

Dr. Alexandra Henkel
- Wirtschaftsmediatorin, Businesscoach und Fachanwältin für Arbeitsrecht in
Berlin mit bundesweiten Einsätzen. Sie wird als allparteiliche Mediatorin gerufen, wenn es Streit bei der Nachfolgeregelung gibt oder unterstützt als Businesscoach eine der beiden Seiten. Tel. 030-  88 59 27 39


Tipps dieser Expertinnen stellen wir Ihnen auf unserem Portal zum Download zur Verfügung....
 

Keine Kommentare: