Dienstag, 24. Januar 2012

Mitglied Renate Roginas engagiert in Tunis

Unsere Mitgliedsfrauen sind vielfältig engagiert. Renate Roginas, Inhaberin der "Villa Kult" und lange Jahre in der Medienwelt tätig, arbeitet in Nordfrika und im Nahen Osten, wo sie im Rahmen eines EU-Projekts den Ausbau der audiovisuellen Medien unterstützt.




Heute fand eine Pressekonferenz (s. Foto) statt. Die tunesische Nachrichtenagentur TAP berichtet auf ihrer Internetseite darüber: http://www.tap.info.tn/en/en/culture/9683-strategic-partnership-for-development-of-capacities-of-cinematographic-and-audiovisual-sector.html

Morgen reist Renate Roginas nach Berlin, und wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit ihr und einen spannenden Bericht über ihre Arbeit am Freitag bei unserer Jahresauftaktveranstalt in Berlin.

Keine Kommentare: