Montag, 6. Juni 2011

Karin Eder, Geschäftsführerin der Eder Fördertechnik GmbH wurde im Rahmen des 8. Unternehmerinnen- und Gründerinnentag mit dem 3. Platz bei der Wahl zur »Unternehmerin des Landes Brandenburg 2011« geehrt.


Foto: Wolfgang Borrs, Agentur BELLOT

















Ministerpräsident Matthias Platzeck überreichte als Schirmherr den Preis am 21. Mai im Rahmen des 8. Unternehmerinnen- und Gründerinnentages (UGT) in der Potsdamer Staatskanzlei.

Wir gratulieren herzlich!

Aus mehr als 140 Bewerbungen waren 14 Frauen zur »Unternehmerin des Landes Brandenburg 2011« nominiert. Der Preis wird seit 2003 alle zwei Jahre vergeben und stand 2011 unter dem Motto „Mut und Kompetenz – Frauen in Brandenburg“.

Fast 44.000 Unternehmerinnen und Freiberuflerinnen gibt es in Brandenburg . Das entspricht einer Quote von 33 Prozent. Damir liegt Brandenburg, was die Selbständigenquote von Frauen angeht, zwei Prozentpunkte über dem Bundesdurchschnitt.

Keine Kommentare: