Donnerstag, 8. Juli 2010

Unser Blog hat ein neues Gesicht bekommen

Von "Unternehmerinnenabend" zu "Unternehmerinnen von heute": während wir im Hintergrund auch auf unserem Portal die schon Ende 2009 angedachten Ideen umzusetzen begonnen haben - am Montag nachmittag Tagung von Webmasterin, Programmierer und Projektleiterin - ist unser Blog schon mal voraus geeilt und zeigt seit heute ein neues, wie wir finden modernes Gesicht...  (Danke an Google für die neuen Möglichkeiten!)

Die Erfahrungen der letzten sechs Jahre haben uns gelehrt, dass unternehmerische Präsenz und Netzwerken nicht mehr ohne das Web auskommt. Insofern passen wir unsere Angebote auch Schritt für Schritt an.

Während vor einem Jahrzehnt noch die Schaffung  von Live-Vernetzungsmöglichkeiten für die neuen der Selbständigen (Visitenkartenparties, GründerInnen-Stammtische etc.) im Vordergrund stand, wird mehr und mehr das Web zur (globalen) Begegnungsstätte und zum Marktplatz. Über das Netz werden nicht nur Informationen ausgetauscht, sondern zunehmend auch Marketing gemacht und Produkte vertrieben. Zugleich finden Soziale Netzwerke immer mehr Anhänger.

Während Twitter und Facebook boomen, XING nach wie vor der Marktplatz ´für Business-Kontakte unterschiedlichster Art ist, sind die umfassende Angebote für selbständige Frauen, die immerhin schon einen knappen 30% Anteil unter den Selbständigen Deutschlands behaupten, dünn gesät.

Die Plattform "femity.net" hat heute ihre Arbeit eingestellt. Was sich als Business- und Karriereportal und virtuelles Netzwerk für Frauen einen Namen machte, wurde immer mehr zum "Kessel Buntes", in dem auch typische "Frauenthemen", wie "Haus & Garten" etc. breit machten.

Wir wollen dagegen andere Wege gehen und uns auch in Zukunft gezielt an die Unternehmerinnen von heute wenden.  Ganz gleich ob Einzelkämpferin oder mit Verantwortung für zahlreiche MitarbeiterInnen, wir glauben diese Frauen haben einander und unserer Welt viel zu bieten! Und welcher Ort wäre geeigneter, dies zu kommunizieren als das Welt umspannende Internet?

In diesem Sinne werden wir künftig noch verstärkter über verschiedene Internettools wie diesen Blog, unsere Portal und Twitter, Unternehmerinnen von heute bekannter machen, informieren und Plattformen schaffen, auf denen diese Frauen geschäftlich und persönlich zueinander finden.

Keine Kommentare: