Mittwoch, 6. Januar 2010

Initiieren Sie Ihren Erfolg für 2010 - mit unserem Kurs zur ganzheitlichen Jahresplanung

Schmieden Sie keine guten Vorsätze, sondern lassen Sie Taten für sich sprechen. Werden Sie noch in diesem Jahr aktiv! Unser Online-Kurs ist dabei eine wichtige Hilfe...

Als Unternehmerin ist Yvonne M. es gewohnt, am Anfang eines Jahres eine Übersicht zu erstellen, in der Wachstums- oder Entwicklungsprognosen festgehalten werden. Um diese Zahlenreihen auch auf dem Konto zusehen, arbeitet sie hart. Trotzdem entstanden Situationen wie diese:

Der wichtigste Termin des Jahres steht für den morgigen Tag an. Dafür möchten sie gut aussehen, ausgeschlafen und topp vorbereitet sein. Und was passiert: vormittags meint ihr Arzt, dass für ihre Gesundheit eine ausgewogenere Ernährung und mehr Bewegung dringend notwendig sei, abends bemängelt ihr Partner, dass sie kaum Zeit mit ihm verbringt,und weitere 15 Minuten später beginnt der Elternabend in der Klasse Ihres Kindes...


Wie schafft man es, solche Situationen zu minimieren oder gar zu vermeiden?

Vermieden werden können solche Situationen durch eine ganzheitliche Jahresplanung, wie sie von der Workshopleiterin Cornelia Heinz hier angeboten wird. Dies ist eine Kombination aus Zeitmanagement, Projektmanagement sowie Selbstorganisation mit Coachingmethoden, wie zum Beispiel dem Lebensrad. Dabei werden im beruflichen Bereich wie auch im Privatbereich die Wünsche und Visionen ermittelt und zu Zielen formuliert. Auf diese Art und Weise kann man in der Tiefe planen ohne den Überblick zu verlieren. So sind Zielkonflikte schneller sichtbar.

Yvonne M. berichtet, nachdem Sie am Onlineworkshop „2009 – Ihr Jahr des Erfolges“ teilgenommen hat, dass sich für sie ein größeres inneres Gleichgewicht eingestellt hat. Bisher orientierte sie sich an den Zahlen aus ihrem Businessplan. Und während sie diese konzentriert vorwärts plante, bremsten sie die anderen Teile ihres Lebens mit geringer Zuwendung immer wieder aus.

Sie schreibt: „Ich freue mich auf die Jahresplanung 2010. Der Austausch im Forum und die einfühlsame Begleitung haben mir Anfang 2009 eine wundervolle Zeit der Besinnung und Orientierung geschenkt, von der ich das ganze Jahr zehren konnte.“

Keine Kommentare: