Sonntag, 12. Juli 2009

Kultur und Spass: Unternehmerinnenabend unterwegs... in Babelsberg


Alte Pracht, neue Pracht, Verfall, architektonische Missgriffe und besonders gelungene Sanierungen – nirgendwo liegen sie so dicht beieinander wie im Potsdamer Viertel Neu-Babelsberg. Eine Führung durch die Gegend voller Geschichte und Geschichte – per Pedes und per Pedales – mit anschließendem Picknick im Schlosspark Babelsberg konnten Mitglieder und Freunde des Unternehmerinnenabends am 11.7.2009 genießen.

Vorbei an den ersten architektonischen Meisterwerken Mies van der Rohes, den Villen einstiger Bankiers und UFA-Stars, sowie den Gebäuden, welche Stalin und Truman zu Zeiten des Potsdamer Abkommens beherbergten, führte uns Mitglied Heike Kunze – gebürtige Potsdamerin und passionierte Städtetour-Organisatorin. Ein großes Dankeschön an Heike Kunze für ihr Engagement und die umfangreichen Ausarbeitungen!

Keine Kommentare: