Donnerstag, 7. Mai 2009

Unternehmerinnenabend Dresden in der Kunstausstellung Kühl

Am Dienstagabend trafen sich die Unternehmerinnen zu einem Sondertermin in den Räumen der Kunstausstellung Kühl in Dresden.
Selten gab eine Veranstaltung in der Firma eines Mitgliedes von Unternehmerinnenabend bei welcher alle Teilnehmerinnen von der ersten bis zur letzten Minute so gebannt zuhörten.
Die Inhaberin der Kunstausstellung Kühl, Frau Sophia-Therese Schmidt-Kühl, erzählte in sympathisch lockerer Art und ihrer ihr eigenen Herzlichkeit, den eigenen Werdegang und die Geschichte der Kunstgallerie während zweier Kulturdoktrin, in welcher es ihrem Vater und Großvater mit viel Geschick und Fingerspitzengefühl gelungen ist, die Kunstausstellung erfolgreich durch diese Zeiten zu bringen, ohne sich den jeweiligen Systemen unterzuordnen.






Je mehr Frau Schmidt- Kühl erzählte um so größer wurde nicht nur das eigene Staunen, sondern um so mehr wuchs auch der Respekt vor Frau Schmidt-Kühl. Man bzw. Frau kann nur den Hut ziehen vor so viel Durchhaltevermögen und Zielstrebigkeit.
Wir wünschen Frau Schmidt-Kühl alles Gute für die Zukunft und weiterhin eine glückliche Hand bei der Führung Ihrer Kunstausstellung !!!
Herzlichst,
Daniela Kreißig

Keine Kommentare: