Freitag, 11. Juli 2008

In Vorbereitung: Unternehmerinnenabend kommt nach Hannover am 24.09.

Es gestaltete sich etwas schwieriger als gedacht... Unsere Idee war es, den Unternehmerinnenabend endlich auch mal in eine "westdeutsche" Stadt zu bringen und wir haben uns für Hannover entschieden, weil unser langjähriges Mitglied Wiebke Thusek dort lebt und wirkt, unser Berliner Mitglied Angèle Lange dort überwiegend tätig ist und last but not least die "virtuelle Netzwerkerin der Nation" Kirsten Mennenga aus dem nicht allzu fern gelegenen Minden sich auch sehr über eine "reale" Begegnung in der niedersächsischen Hauptstadt freut.

Schwerer als gedacht war es dennoch einen geeigneten Veranstaltungsort zu finden - das alte Problem, dass bisher nur von Daniela Kreißig in Dresden wirklich bravourös gemeistert wurde. Im Restaurant Stilbruch beim Hotel Welfenhof im Stadtteil Isernhagen, haben wir nun einen sehr freundlichen "Unterschlupf" gefunden und die mir heute für's Buffet per Fax zugeschickte Auswahl an Fingerfood lässt einem schon mal das Wasser im Munde zusammenlaufen ....

Eine ausgezeichnete Referentin für den Abend haben wir auch schon gefunden: Birgit Schönberger, die als freie Journalistin regelmäßig für renommierte Magazine wie Psychologie heute, Brgitte Woman oder Emotion schreibt und für einige ARD-Radiostationen arbeitet. Birgit Schönbergers Themen sind Lebensphilosophie, Gesundheit, Psychologie und natürlich Frauen. Zur Auwahl stellte sie uns drei interessante Themenkomplexe. Wir haben uns schließlich für das Thema "Mehr Erfolg durch Lebensbalance und den Zugang zu inneren Kraftquellen" entschieden.

Jetzt brauchen wir nur noch eine engagierte Unternehmerin aus der Region mit einer guten Portion Organisationstalent, damit die Auftaktveranstaltung an der Leine nicht nur ein Auftakt bleibt, sondern möglichst zum Dauerbrenner wird.

Keine Kommentare: