Montag, 9. Juni 2008

Finanz-Intensiv-Workshop am 7.6.

Wem die geballten Eindrücke und Informationen im Auswärtigen Amt am Freitag noch nicht genug waren, konnte am Samstag bei dem von uns organisierten "Finanz-Intensiv-Workshop für UnternehmerInnen und FreiberuflerInnen" umfassendes Wissen zur Kapitalbeschaffung, Geldmittelverwaltung und langfristigen Vorsorge bekommen. Der Fokus lag dabei auch bei wenig bekannten bzw. wenig beachteten Alternativen. Dank des großen fundierten Wissens "unserer" Steuerberaterin Hildegard Welbers, kamen auch die schwierigen Aspekte des deutschen Steuerrechts nicht zu kurz.

Da wir beide, Hildegard Welbers und ich, aber nun mal auch Betriebswirtschaftlerinnen sind, wurde der Komponente "mein Unternehmen und ich" besondere Bedeutung beigemessen. Für mich persönlich der größte Erfolg war, als eine Unternehmerin sagte, ihr sei so zum ersten Mal richtig bewußt geworden, dass jenseits aller extern angebotenen Altersversorgungssysteme das eigene Unternehmen auch die Quelle aller langfristigen finanziellen Versorgung sein kann und sollte!

Keine Kommentare: