Freitag, 25. Januar 2008

Wo die "Bücher des Lebens" entstehen - Unternehmerinnenabend vor Ort bei "Rohnstock Biografien"

In diesem Jahr hat Unternehmerinnenabend einen neuen Programmpunkt aufgenommen: mit "Unternehmerinnenabend vor Ort" lernen wir im Rahmen von Netzwerktreffen zugleich die Unternehmen unserer Mitglieder besser kennen. Wir haben damit vorige Woche in Dresden begonnen, wo wir das Unternehmen unseres Mitglieds Marion Thiele, die Füllett GmbH besucht haben, und freuen uns sehr, heute im Unternehmen von Katrin Rohnstock zu Gast zu sein.

Katrin Rohnstock hat mit ihrer Firma ja etwas ganz außerordentliches geschaffen: 1998 begründete Sie mit „Rohnstock Biographien“ eine Art Mischkonzern aus Verlag, Agentur und Ghostwriting-Service.

„Rohnstock Biographien“ war das erste Unternehmen, das sich auf das Schreiben von Autobiografien, Memoiren, Firmen- und Familiengeschichten durch professionelle Schreiber, quasi Ghostwriter, spezialisiert hat. Andere kopierten natürlich diese gelungene Idee… - nichtsdestotrotz Rohnstock-Biographien ist sich als erstes Unternehmen dieser Art bis heute auch der Marktführer im deutschsprachigen Raum geblieben.

Gegründet hat das Unternehmen 1998 von einer einzigen „starken“ Frau – Katrin Rohnstock! Rund ein Drittel der deutschen Unternehmen sind heute von Frauen gegründet bzw. geführt.

Katrin Rohnstock ist da, wenn ich so ihre eigenen Biographie lese, eine ganz typische Unternehmerin – mit überdurchschnittlichem Bildungsstand – sie hat Literatur- und Sprachwissenschaften studiert – und gründete – mit 38 Jahren als Einzelunternehmerin mit einer neuartigen Geschäftsidee. Ganz klein hat sie angefangen als sie 1998 ihr erstes Büro bezog – „vierzig Quadratmeter mit Klo auf halber Treppe“ – hatte sie, wie sei mir schrieb, schlaflose Nächte. 1999 schrieb sie drei „Bücher des Lebens“, im Jahr darauf waren es schon sechs…

Inzwischen beschäftigt das Unternehmen 15 feste und über 30 freie Mitarbeiter sowie 25 Kooperationspartner im deutschsprachigen Raum, und verfügt über Repräsentanzen in Österreich und der Schweiz. Eine echte Erfolgsstory also!

Wir freuen uns sehr, dass wir Frau Rohnstock für unser Unternehmerinnen-Projekt als Mitglied und Unterstützerin gewinnen konnten und heute Abend hier bei ihr zu Gast sein können!

Keine Kommentare: